Mittwoch, 1. Juli 2015

Im neuen Gewand

















Nach einer erneut langen Sendepause im betrachtenswert Blog ist es mir gelungen, der Seite ein neues Gewand zu verpassen. Ich bin den mahnenden Worten diverser Internetexperten gefolgt, habe die Stichwörter bereinigt und ein paar Layoutprobleme beseitigt.Wie es beim Aufräumen so ist, findet man auch eine Menge alten Schrott.

Weg damit.

Im Rückblick sehe ich das Projekt "52 Fotos im Jahr xxxx" mit anderen Augen. Jede Woche ein Foto hochladen ist eigentlich ganz leicht. Jede Woche ein gutes Foto machen, das man sich auch nach sieben Jahren noch anschauen mag, ist schwieriger. Trotzdem ist der Blick auf viele der fotografisch weniger wertvollen Bilder interessant. Das Fototagebuch bringt Ereignisse und Erlebnisse zurück ins Gedächtnis.

Beim großzügigen Entrümpeln der Posts sind mir versehentlich ein paar Beiträge abhanden gekommen, unter anderem das oben gezeigte Motiv. "Street-Fashion" fasziniert mich immer wieder. Darunter fallen für mich nicht nur interessant gekleidete Menschen, sondern auch die gehäkelte und gestrickte Straßenmode an Laternenmasten, Straßenschildern und Bäumen ... Nicht immer schön als Foto, aber ein Ausdruck unserer postmodernen Zeit. Großmaschig gestrickte Pullover wie man sie in den 80er Jahren trug, werden sicher wieder in Mode kommen. Bis dahin kann man ja seinen Gartenzaun damit schmücken ;-)


Keine Kommentare: