Zum Jahresauftakt 2011




Das Jahr beginnt mit einer Besonderheit: 

Eine Sonnenfinsternis sieht man nicht jeden Tag...
Was für ein Glück, wenn sich die Wolken
für einen Moment lichten...
und was für ein Glück,
dass sie überhaupt da sind.
Sonst wäre das Fotografieren
deutlich schwieriger gewesen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kunst to Go

Wiesn 2016: Nein danke.

Als ich zehn war (Blogparade)