Freitag, 25. Januar 2019

Der Magische Kubus - ein Imaginationsspiel


Der Magische Kubus ist ein Imaginationsspiel - und mehr.

Was die einzelnen Elemente bedeuten, sollte man erst nachschlagen, wenn man sein ganz persönliches Bild imaginiert hat.


Und das geht so:



Die Wüste
Stellen Sie sich eine Wüstenlandschaft vor.
Ganz einfach.
Eine Horizontlinie.
Sand. Himmel.

Der Kubus
In dieser Wüstenlandschaft befindet sich ein würfelförmiges Gebilde, ein Kubus.
Wie sieht er aus? Beschreiben Sie ihn.
Wie groß ist er?
Wo befindet er sich? Woraus besteht er?
(es gibt keine Regeln, keine richtigen oder falschen Antworten.
Beschreiben Sie den Kubus, den Sie sehen.)

Die Leiter
In dieser Landschaft gibt es außer dem Kubus auch noch eine Leiter.
Wie sieht sie aus?
Beschreiben Sie ihre Größe,
wo sie sich befindet,
woraus sie gemacht ist.

Das Pferd
In dieser Wüste ist außerdem ein Pferd.
Beschreiben Sie es.
Welche Art von Pferd ist es?
Wie groß? Welche Farbe?
Wo befindet es sich im Verhältnis zum Kubus und Leiter?
Was tut es?

Der Sturm
Irgendwo in dieser Landschaft ist ein Sturm.
Beschreiben Sie ihn.
Wo spielt er sich ab?
Was für ein Sturm ist es?
Was bewirkt er - oder bewirkt er nicht -
in bezug auf den Kubus, die Leiter, das Pferd?

Die Blumen
In dieser Wüste gibt es auch Blumen.
Beschreiben Sie sie.
Wie viele sind es?
Von welcher Art? Welche Farbe haben sie?
Wo sind sie im Verhältnis zu Kubus, Leiter, Pferd und Sturm?

Wer diesen Imaginationsaufforderungen gefolgt ist, hat jetzt ein geheimnisvolles Bild vor seinem inneren Auge. Fünf Elemente, in einer Weise im Raum angeordnet, die nur für ihn/sie charakteristisch sind.

Niemand sonst sieht, was Sie sehen. Merken Sie es sich gut, besser noch: malen oder skizzieren Sie es. Photoshop-Experten können sich das Bild auch "zusammenbasteln".

Die Auflösung des Rätsels findet sich im Buch und es ist keineswegs banal. Weil das Buch schon so alt ist, bekommen Sie es gebraucht bei Amazon für weniger als einen Euro - die Versandgebühren kommen dann noch drauf. Wer das Buch nicht kaufen möchte, findet die Auflösung auch im Internet, zum Beispiel hier auf dieser Seite. Wie bei allen Psycho-Spielen macht es natürlich keinen Sinn, die Lösung zu lesen bevor man die Übung gemacht hat. Aber machen Sie es, wie Sie wollen, Sie sind ja erwachsen. :-D

Keine Kommentare: