Freitag, 12. November 2021

Hurtig durch den Herbst


  Hurtig ist ein altes Wort,
das man nur noch selten hört.

Synonyme:
alert, behände, eilig, fix, flink, flott, flugs, geschwind, rasant, rasch, schnell, zügig.

Hurtig ist ein ritterlicher Turnierausdruck, und bedeutet ursprünglich "nach einem Anprall heftig losrennend". Bei Hunden sieht man das ziemlich oft, wenn sie urplötzlich bemerken, dass sie schon ziemlich weit von ihrem Menschen entfernt sind. Dann aber flugs losgerannt und hinterher! Wenn man die Kamera zu rasant hochreißt, um die Szene einzufangen, wird das Foto unscharf. Der Hund ist aber auch sehr schnell unterwegs... Mit ein bisschen Glück entsteht am Ende wenigstens noch ein flotter Wischeffekt im Bild.

Hurtig ist eine Entlehnung aus dem Altfranzösischen hurt, hurte für ‘Stoß, Anprall’ (frz. heurt), rückgebildet aus hurter, was stoßen, anprallen, aufschlagen, im Kampf zusammenstoßen bedeutet - und somit ein uraltes Fremdwort.

Keine Kommentare: