Mittwoch, 1. Dezember 2021

Teuflisch gut

Schon vor etwa fünfzehn Jahren hatte ich mich im Zusammenhang mit dem Thema "Bildsprache" über die psychologischen Wirkmechanismen von Bildern und Werbung im Allgemeinen intensiv beschäftigt. Und schon damals wussten Marketingstrategen sehr genau, wie sie ihre Beute am besten ködern: Neuromarketing heißt das Zauberwort. Es trifft Sie unterhalb der Gürtellinie.

Dazu empfehle ich Ihnen einen aktuellen TV-Beitrag aus der Sendereihe Xenius: Kaufrausch. Wenn Sie glauben, dass Sie beim Einkaufen Ihrem Verstand folgen, oder nur das besorgen, was auf Ihrem Einkaufszettel steht, dann lassen Sie sich überraschen. Benutzen Sie Ihren Verstand, um eine mentale Transferleistung zu erbringen: Halten Sie es eventuell für möglich, dass die Methoden des Neuromarketings auch in ganz anderen Lebensbereichen angewendet werden? Nein? Das würde niemand machen, ganz genau. Schauen Sie sich mal an, wieviele Bücher es dazu gibt. Oder denken Sie an Cambridge Analytica. 😏

Aus Xenius: Kaufrausch (ARD Mediathek), besonders interessant wird es ab Minute 12:00:

"Mein Kopf ist der Pressesprecher, der das mitteilt, was der Bauch entschieden hat. Hundertprozentig. (...) Rabatt wirkt wie Kokain, das haben Hirnforscher auch schon nachgewiesen."

Da fragt man sich schon: Wer ist eigentlich der vielzitierte "Herr im Haus" - also die Instanz in uns selbst, die uns bei täglichen Entscheidungen begleitet und leitet? Wenn wir schon beim Anblick eines Rabattzeichens "wie auf Koks" reagieren, dann möchte ich lieber ganz genau wissen, was sonst noch so alles in meinem Kopf und in meinem Bauch passiert, zum Beispiel während ich vor einem Zeitungskasten stehe, oder wenn bei meiner Mutter Bild-TV über den Fernsehmonitor flimmert. Wir können diesem Bombardement nicht entgehen, aber wir können unseren Verstand benutzen, um es zu erkennen. Achtsamkeit ist auch sehr hilfreich. 

So heißt denn auch ein Buch: "Der Überredungscode: Wie Neuromarketing Ihnen helfen kann, jeden, überall und jederzeit zu überzeugen". Ich glaube das kaufe ich mir, das gibt's momentan aber nur auf Englisch. Bei Amazon, wo sonst?

Siehe auch: Manipulationstechniken, die Sie kennen sollten, Kennen Sie den?, Sleepshirt oder Business Jogger?, Des Kaisers neue Kleider

Weiterführende Links

Keine Kommentare: