Mittwoch, 16. März 2022

Herzeleid

Es muss Hochzeit gewesen sein, neulich im Gasthaus am Quellbach. Vielleicht war auch ein Fotograf oder eine Fotogräfin dabei, für die das feiernde Partyvolk im Außenbereich die herzige Streudeko in die Luft warf, um den Liebestaumel des Neuanfangs für die Nachwelt im Bilde festzuhalten.

Menschen tun solche Dinge, und wer will es ihnen verdenken, in ihrem jungen Glück, von dem es in letzter Zeit gar so wenig gab. Es ist, was es ist, sagt die Liebe. Es sieht hübsch aus, denkt sich der oder die verwundert dreinblickende Spaziergänger:in. Es ist in der Tat ein schönes Fotomotiv, denkt die Bloggerin. Und der Laubbläser des Hausmeisters wird es schon wieder richten. Irgendwann, irgendwie...

Liebesglück Streudeko rot, 14 Gramm für 1,99 EUR.
Eine Liebesgeschichte in acht Bildern.





Siehe auch: Lasse Gras darüber wachsen

AbgründigUnd wer ist dein Herzblatt?, Die Party ist noch nicht vorbei.

Der ganze Weltverbesserungsquatsch ist für die Katz.

Deshalb: Lieber Wolken am Himmel anschauen.
Kommen Sie mir jetzt aber nicht mit Chemtrails daher.
Es ist hinreichend bekannt, dass es sich bei diesem Zeugs um Alien-Pipi handelt. 😜
Unendlich ahnungslos

... Wurst.  😉

Keine Kommentare: