Samstag, 6. Juli 2024

Oooh...!

33 mm | 1/80 s | f3 | ISO 1600 | Lumix FZ1000

#Aloisius  #Deko im #Hofbräuhaus  #München
#Sommer2024  #EM2024

Aloisius, der "Münchner im Himmel", hat heute nichts zu frohlocken: Doch kein Elfmeterschießen nach Verlängerung. Das entscheidende Tor in der letzten, aber auch wirklich allerletzten Minute der verlängerten Verlängerung kam leider von der gegnerischen Mannschaft, und selbst die erfahrenste Wade der Nation konnte daran nichts mehr ändern. Hach, es ist aus für's DFB-Team, Sommermärchen ade, wieder kein Einzug in den Fußballhimmel. 😢
Da guckt der zwischendurch hoffnungsfroh Zuschauende in die Röhre und denkt: Hosianna, es ist vorbei mit dem Gezerre an den Trikots, dem fiesen Beinstellen, und dem Sich-gegenseitig-auf-die-Füße-treten. 😡 Mir gefällt das nicht, auch wenn das Spiel an sich manchmal spannend ist. Da sehe ich lieber "Ball in Hand" beim Snooker, und denken Sie jetzt nicht, das wäre was Unanständiges. 😂

Das gestrige Match war wieder ein Kartenspiel: fünfzehn gelbe und eine gelb-rote hat der englische Schiri nahezu gleichmäßig an die Spieler verteilt. Damit wurde der zuletzt aufgestellte EM-Kartenrekord genauso haarscharf verpasst, wie der erhoffte Sieg des deutschen Teams. Stellenweise gab es spektakuläre Flugsturzeinlagen und elegante Trikotfesthaltepirouetten, die auch in der Sparte 'athletisches Bodenturnen' Beifall gefunden hätten. 😰

Drängeliges Spielergewusel mit innigen, aber unerwünschten Umarmungen im Torraum ersetzt die Jubeltraube nicht... Wirklich schade. Dabei war es ein so schöner und beinahe lauer Sommerabend, prädestiniert zum Nachfeiern im Freien. Eins muss man dennoch anerkennen: Das Team hat sich nach dem Rückstand wirklich Mühe gegeben und voll ausgepowert. Welcher Spieler hätte nach dem langen Rasenkampf mit verkrampften Muskeln noch einen Elfmeter versenken können? Wir werden es nie erfahren, der Gnadenschuss der Spanier hat uns die verlängerte Zitterpartie erspart, und auch die Frage, ob das Team bei dieser EM nochmal in "Magenta" aufläuft.😅

Meine Mutter wird hoch zufrieden sein, auch wenn sie mir jetzt einen Gin Tonic ausgeben muss. Sie hat recht behalten mit ihrer Prognose, und es wird sie noch mehr freuen, dass mein Mann den 'Mümmelmann' ganz spontan und unaufgefordert als "Unsympathen" bezeichnet hat. Mein Schatz wusste noch gar nichts davon, dass meine Mutter die Trainerfrage bereits gestellt hatte, als der Coach offiziell vorgestellt wurde.

Bei mir kommt trotzdem Mitgefühl auf, auch wenn ich die Pressekonferenz ("den Tränen nahe") gar nicht gesehen habe. Verlieren ist immer scheiße, gehört aber nun mal zum Spiel. Hätte ich gestern im Lottoladen meiner 2:1-Prognose nur hinzugefügt "für Spanien", dann hätte ich total gewonnen. Wenigstens sorgen die langen Fußballübertragungen dafür, dass ich hinterher genauso erschöpft bin, als hätte ich selber mitgespielt. Danach kann ich sehr gut schlafen, und das ist ja auch schon mal was. 

Beim zweiten Spiel des gestrigen Abends hatten wir das Elfmeterschießen wieder nicht auf der Festplatte, da haben sich die Franzosen unerwartet gegen die Portugiesen durchgesetzt. Ronaldo ist also auch raus. Wir können uns jetzt erst mal entspannt zurücklehnen und überlegen, für oder mit wem wir das nächste Mal jubeln. Nach aktuellem Stand der Dinge gehe ich von einem Endspiel Spanien/Türkei aus.
Die EM dauert jetzt noch eine knappe Woche, dann ist es hier mit der Fußball-Berichterstattung wieder vorbei. Die gibt's nur, wenn so ein Event im eigenen Land stattfindet, und solange die Mutter das alles mit mir besprechen will. 😁 Vorgestern war wieder ein krasser Massensturz bei der Tour de France, den wir zufällig live bei Eurosport miterlebten, und meine Mutter kommentierte das Ereignis wie folgt: 

"Das ist kein Radsport, das ist Fahrradfahren!" 
Sinngemäß gilt: Die Fußball-EM ist ein Kartenspiel, und wer die meisten sammelt, bekommt auf jeden Fall einen Pokal. 😜 Über die Trainerfrage werden wir sich noch länger diskutieren.

Siehe auch: Es Muttert, Ganz okay!?, Überschrift: Fußball, Ungemütlich, Mückenalarm und Fußballwette, Oranje, Was zählt, Shocking Pink, Sagenhafter Schlüsselbund, Pumuckl

Weiterführende Links

Keine Kommentare: