Freitag, 26. Januar 2024

Vier Uhr morgens

300 mm | 1/13 s | f4,5 | ISO 800 | -1 2/3 LW | Nikon Coolpix P1000


#Januarvollmond

Wieder schlaflos? Nein, ich war nur ausnahmsweise sehr früh wach und ausgeschlafen. 😎
Es war tatsächlich exakt vier Uhr, als der Vollmond heute durch die Wolken schimmerte. Nachdem ich im letzten Jahr ziemlich oft nachts mit der Kamera auf ihn gezielt hatte, ist ein Fotoprojekt daraus geworden, das ich in meinem Archiv jetzt "Mondmissionen" genannt habe.
Wolken machen das Thema interessanter, und weil es aus Zeit- und Organisationsgründen gerade weniger tagesaktuelle Bilder gibt, hat mich das frühmorgendliche Motiv für heute erst mal gerettet. 

Mehr Text gibt es ein anderes Mal, wobei ich Ihnen für zwischendurch noch eine Doku/Reportage empfehlen möchte, sie handelt von den Psychotricks der Social Media: Wie Algorithmen uns manipulieren. Die Inhalte finden Sie auch kompakt zum Nachlesen  bei SWR Wissen.

Siehe auch: Morgendliche Mondmission, #Mond oder Manipulationstechniken, die Sie kennen sollten, TV-Tipps für Unerschrockene

Weiterführende Links

Keine Kommentare: