Montag, 5. Februar 2024

Hoch innovativ

27 mm | 1/120 s | f1,6 | ISO 50 | Smartphone
 

#Mobilität  #StreetArt

Es gibt im öffentlichen Raum aufgestellte Objekte, die selbst ein voll hochbegabtes Gscheidhaferl total aus der Fassung bringen. 

  • Ist es ein E-Roller? Nein, es hat weder ein Trittbrett noch einen Akku.
  • Ist es ein Fahrrad? Nein. Es hat keine Pedale.
  • Ist es ein E-Fahrrad? Nein. Es hat weder Pedale noch einen Akku.
  • Ist es ein Moped? Nach dem Umbau nicht mehr.
  • Benötigt ein nicht motorisiertes Lauf- oder Schieberollfahrzeug eine behördliche Zulassung? Nein.
  • Ist es ein Falschparker? Nein, für Fahrzeuge auf diesem Parkplatz sind keine Fahrzeugkennzeichen erforderlich.
  • Was ist es, wenn es weder ein E-Roller, noch ein (E-)Fahrrad, noch ein Moped ist?

Sagen Sie jetzt nicht Schrott, das ist falsch. Kunst könnte am ehesten passen. Wenn Politiker*innen sagen, dass wir "Mobilität neu denken" sollen, dann wäre das hier die perfekte Antwort. Oder 42.

Sehr gut. Macht weiter so. 😂

Siehe auch: Lastenfahrradlastengefahr, Regelwerk, Follow me!, TrendforschungTrike!, Bin Laden, Sachen gibt's!, Mit der Zeit gegangenLasse Gras darüber wachsen, Schon irgendwie schade..., Guerilla!, Flugtaxi bitte!, Gut geparkt ist halb gewonnen, Anachronismus, Kitsch oder Kunst?, Lasst uns mal kreativ sein, Jahr des Drachen, Aufreger?

Keine Kommentare: